Startseite
Sitemap
News
Über OnWheels
Impressum
Termine
- Veranstaltungen
- Tagesfahrten
Norddeich 18
Bremen 18
Papenburg 18
Kiel 17
Zeche Prosper 17
Amsterdam 17
Harz/Brocken 17
Hamburg 16
Ahrtal 16
Koblenz 16
Juist 15
Ahrtal/Koblenz 15
Marl 15
Erfurt 14
Cochem 14
Hamburg 13
Norderney 12
Harz/Brocken 12
Osnabrück 11
Koblenz 11
Aachen 10
Dorsten 10
Amsterdam 10
Hamburg 09
Dorsten 09
Bottrop 09
Bacharach 09
Dorsten 08
Essen 08
Bottrop 08
Hamburg 08
Ruhrgebiet 07
Amsterdam 07
Norderney 06
Hamburg 06
Bremerhaven 05
Harz/Brocken 05
Ruhrgebiet 04
Osnabrück 04
Borkum 04
Willingen 04
Berlin 03
Bremerhaven 03
Arnheim 03
Osnabrück 02
Hamburg 02
Ruhrgebiet 01
Bremen 01
Borkum 00
Linz am Rhein 99
Norderney 98
Harz/Brocken 98
Norderney 97
- Gruppenfahrten
- Shop
AGB
Bezahlen
Projekte
Politisches
Visuelles
Interaktives
Bahngeschichte(n)
Downloads
OnWheels im Netz
   
 


Am Samstag, dem 27. Mai 2017, bietet OnWheels etwas ganz Besonderes an. Ein internationaler Schnellzug wird über Recklinghausen, Haltern am See und Dülmen direkt nach Amsterdam dampfen.

Bis Bad Bentheim wird der historische Schnellzug von einer elektrischen Lokomotive gezogen. Doch dann erfolgt ein einzigartiger Lokwechsel. Zwei Dampflokomotiven der Baureihe 23 sind nötig, um den langen Zug mit 100 km/h durch die Niederlande nach Amsterdam zu bringen.   Bei den Dampflokomotiven handelt es sich um  zu ihrer Zeit hochmoderne „Neubaulokomotiven“, die in den 1950er Jahren als Ersatz für Lokomotiven, die noch aus preußischer Zeit stammten, gedacht waren. Mit 23 105 wurde 1959 die letzte Dampflokomotive an die Deutsche Bundesbahn ausgeliefert. 23 071 und 73 076, die vor unserem Zug zum Einsatz kommen, gehören heute dem sehenswerten Eisenbahnmuseum VSM (Veluwsche Stoomtrein Maatschappij) in Beekbergen.

Der Aufenthalt in Amsterdam beträgt rund 6 Stunden. Zeit genug, sich die interessante Hauptstadt an der Amstel, die von zahlreichen Grachten durchzogen ist, in Ruhe anzuschauen. Nutzen Sie den Aufenthalt, um an einer Grachtenfahrt teilzunehmen, eines der zahlreichen Museen zu besuchen oder einfach nur zu bummeln.

Gegen 17:40 Uhr verlässt der lange Sonderzug, den OnWheels in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf durchführt, den Bahnhof Amsterdam Central. Im Gesellschaftswagen sorgt ein DJ für Partystimmung und für das leibliche Wohl der Fahrgäste ist auch gesorgt. 

Der Sonderzug besteht aus sehr bequemen historischen Schnellzugwagen der 1. und 2. Klasse. Im Fahrpreis inbegriffen:
- Hin- und Rückfahrt 
- Reservierte Sitzplätze in der gebuchten Klasse.
- OnWheels-Reiseleitung   Da OnWheels nur über ein begrenztes Platzkontingent verfügt, ist ein Bustransfer von Dorsten nach Haltern am See leider nicht möglich. Wir empfehlen eine schnelle Anmeldung.

Veranstalter der Fahrt sind die Ulmer Eisenbahnfreunde, Sektion historischer Dampfschnellzug e. V.

Endgültiger Fahrplan:

Recklinghausen Hbf ab 06:46 Uhr, Gleis 4    
Haltern am See
ab 06:57 Uhr, Gleis 3   
Dülmen ab
07:08 Uhr, Gleis 2 
Amsterdam Centraal an
12:15 Uhr   ab  18:03 Uhr

Dieser Zug ist ausverkauft!    

23 071 und 23 076 erwarten den Zug in Bad Bentheim

Schöne alte Bürgerhäuser und Grachten in Amsterdam